Mascha

Antworten auf alle Fragen – hier darf man auch als nicht registrierter Gast zu Wort kommen!

Moderator: Moderatoren

Mascha

Beitragvon Roter Gast » Mo 1. Okt 2018, 12:34

Liebe Foristi,
überraschend, doch es hat wohl genauso sein sollen, haben Ute und ich uns heute von Mascha verabschiedet. Sie wurde auf den Tag 15 Jahre und 9 Monate alt.
Nun ist sie bei Biggi und Henner, langes Leiden oder eine schwere OP haben wir ihr erspart. Muss ein schnell gewachsener Tumor gewesen sein, den die taffe Dame lange überspielte. Bis gestern Abend. Notfall sahen wir nicht, aber heute eben Tierarzt-Besuch.
Über alles weitere kann Ute Euch berichten. Oder Dagmar, die durch die Zufälle des Lebens noch vor Ute erfuhr, welche Entscheidung anstand und warum.
Ute, unserer Tierärztin und Dagmar sei dank für einfühlsame, aber klare Begleitung.
Tschüss, kleine Kackalotta, die letzte Wäsche hängt noch auf der Leine im Wind, grüß Bigi, Henner, Eddy, Sherman und Püppi und mach es gut da oben!
Roter Gast
 

Re: Mascha

Beitragvon Eminenz&Zigge » Mo 1. Okt 2018, 13:20

Ja. Irgendwie war das wohl so vorbestimmt, dass ich gerade da bin, dass ich mit Biene beschloss einen Strandspaziergang zu machen, während Frauke mit Mascha zum TA geht.
Daß ich aus einer Ahnung heraus nicht auf ihren Anruf warte, sondern beschließe mit Biene vom Strand zum TA zu gehen.

Mach es gut Mascha! :a030
Warst ein tolles Mädchen, dass so manchen Schicksalsschlag und krasse Veränderung noch im hohen Alter weggesteckt hat.

Wir werden dich vermissen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glück ist die Gabe den Augenblick zu leben, unbelastet von Vergangenheit und Zukunft Manfred Hausmann

Ute mit dem Wassergeist
Bild
Benutzeravatar
Eminenz&Zigge
"Beminenz Bofrost Biene"
"Beminenz Bofrost Biene"
 
Beiträge: 44707
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 16:53
Wohnort: Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 68 mal
Been thanked: 468 mal

Re: Mascha

Beitragvon Carlos » Mo 1. Okt 2018, 13:21

Eine gute Reise, der alten Dame. :a030
LG Stefanie
Benutzeravatar
Carlos
SuperPoster
SuperPoster
 
Beiträge: 24569
Registriert: So 25. Jul 2010, 15:53
Wohnort: Rhein-Main
Hat sich bedankt: 1651 mal
Been thanked: 539 mal

Re: Mascha

Beitragvon hunter » Mo 1. Okt 2018, 13:50

Mascha hat ein stolzes Alter erreicht. Es gab eine Alternative. Ein "vielleicht und hätte" war in diesem Fall nicht angesagt. So wie es ist ist es richtig. Mascha hat noch eine schöne Zeit bei Frauke gehabt und hat wohl auch Ute's Anwesenheit genossen. Sie ist jetzt über die Regenbogenbrücke gegangen und es ist ihr viel erspart geblieben.
Frauke KOPF HOCH, es war so richtig.
Dagmar
Benutzeravatar
hunter
die mit den Knackarsch-Welpen
die mit den Knackarsch-Welpen
 
Beiträge: 3060
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:34
Hat sich bedankt: 39 mal
Been thanked: 75 mal

Re: Mascha

Beitragvon Murmelkatze » Mo 1. Okt 2018, 14:00

:pftroest: Danke das du dich so toll um sie gekümmert hast Frauke...was wir nur erahnen können, welche Leistungen in all der Zeit von dir erbracht wurden. Das ist Freundschaft, weit über den Tod hinaus :blumen
Lebe Deine Träume..............

To be a team......you have to understand your dog´s soul
Benutzeravatar
Murmelkatze
she pimps your house
she pimps your house
 
Beiträge: 8971
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 08:23
Wohnort: Oberfranken
Hat sich bedankt: 121 mal
Been thanked: 161 mal

Re: Mascha

Beitragvon Sausi » Mo 1. Okt 2018, 14:25

run free Mascha, Frauke fühl dich gedrückt. :pftroest:
Petra die nicht gern aufräumt und die Schreddergang, die ihr auf der Nase rumtanzt.
Benutzeravatar
Sausi
"Hüterin der Petersilie"
"Hüterin der Petersilie"
 
Beiträge: 21055
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 19:07
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 114 mal
Been thanked: 321 mal

Re: Mascha

Beitragvon hilde » Mo 1. Okt 2018, 14:40

Frauke, ich wünsche dir viel Kraft! Gut, dass du nicht allein warst. :pftroest:
Run free, Mascha! :a030
Liebe Grüße

Hilde und der Gefangenenchor aus Nabucco
Benutzeravatar
hilde
Die Nemo-Wärterin von Alcatraz
Die Nemo-Wärterin von Alcatraz
 
Beiträge: 7463
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 22:07
Hat sich bedankt: 226 mal
Been thanked: 141 mal

Re: Mascha

Beitragvon hunter » Mo 1. Okt 2018, 15:01

Wohl dem der lesen und schreiben kann (Es gab eine Alternative.)
Natürlich muss es heissen KEINE ALTERNATIVE.Entschuldigung Frauke. :pftroest:
Benutzeravatar
hunter
die mit den Knackarsch-Welpen
die mit den Knackarsch-Welpen
 
Beiträge: 3060
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:34
Hat sich bedankt: 39 mal
Been thanked: 75 mal

Re: Mascha

Beitragvon Rapunzel » Mo 1. Okt 2018, 15:42

Oje, das tut mir leid. Aber wirklich gut "gewählt", daß Ute da ist zum Trösten und Ablenken. Und sie hatte ja wirklich ein gesegnetes Alter.
Gute Reise, alte Dame!
Viele Grüße Rapunzel

Bild

Wer etwas wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren!
Never change a running system...
Benutzeravatar
Rapunzel
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
Wild-Aufpäppler- und -Auswilderin
 
Beiträge: 31486
Registriert: Sa 25. Mär 2006, 22:43
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 0 Danke
Been thanked: 521 mal

Re: Mascha

Beitragvon mupp » Mo 1. Okt 2018, 15:51

machs gut Mascha, und Dir Frauke, viel Kraft. So ein plötzlicher Abriß ist schwer zu verdauen, aber für Mascha der bestmögliche Abgang. Bis zum letzten TAg fit und froh unterwegs. Das hat mich bei Paul auch getröstet, so ein Tod war auch für ihn für ihn das einzig mögliche.
Grüßle, Monika

- nun weiß ich auch was Spinone heißt,
das ist italienisch und bedeutet Islandpony -

(Stinie)


Bild
Benutzeravatar
mupp
Hackpfannenbeauftragte des JHHF
Hackpfannenbeauftragte des JHHF
 
Beiträge: 15862
Registriert: So 6. Apr 2008, 23:39
Hat sich bedankt: 180 mal
Been thanked: 661 mal

Nächste

Zurück zu Man wird ja nur mal fragen dürfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste