Frohe Weihnachten

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
smile :sabber :111: :daumen :daumenrunter :pftroest: :knuddel: :traurig1: :wink: :Yikes :verrueckt :Heiligenschein1 :pfeifen: :stumm: :Herz1 :idea1 :c085 :bussi :blumen :beleidigt :Traurig2 :a030 :aetschi2 :grommit: :fliege: :err: :Hallo :fusselgrins :motz: :rofl :verbluefft :dance :mrgreen :10: :Respekt1:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Frohe Weihnachten

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Carlos » Mo 21. Jan 2019, 19:35

Dir auch ein gutes Neues jähr mit Deinem Kevin, Frauke. :Hallo

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Roter Gast » Mi 9. Jan 2019, 01:59

Tolles Bild, Ackij!

Ich hoffe, Ihr alle hattet gesündere Feiertage als Ute. Nun scheint es langsam etwas besser zu werden, ich hoffe, dass sie dann einiermaßen fit ins neue Jahr kommt! Muss sie leider immer noch krankmelden!
Biene ist einfach nur süß, auch, wenn es ihr manchmal schwer fällt zu entscheiden, ob sie nun auf Ute oder Kevins gefüllten Napf aufpassen soll, wenn das Futter noch abkühlen muss. Schreck am Morgen des Heiligabend: Biene kommt die Treppe herunter, trabt zur Terrassentür- und erschrickt bei einem Seitenblick- plötzlich steht da ein Baum! Das musste sie aber sofort oben melden! Getan- und seitdem ist der Weihnachtsbaum eben neues Inventar.
Heute im Garten beide ungerührt, als von sehr nahe dran die Schüsse einer Treibjagd zu hören waren.
Die beiden Roten sind ein Ei und aus sehr ähnlichem Holz geschnitzt- oder ähnlichen Genen. :fusselgrins
Die Vorliebe für die Elch- Wärmflasche teilen sie auch, :err: die hat schon Eddy einst stiebitzt.
Biene darf alles, was Mascha nicht durfte, ohne getadelt zu werden, sogar morgens zu uns ins Bett hüpfen.
Kevin seinerseits sieht gelegentlich mal oben nach, ob alles in Ordnung ist, da Ute klugerweise das Bett hütet, wo sie von Biene behütet und gewärmt wird.
Bis demächst
die Hamburg- Ostholstein- Gang

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Eminenz&Zigge » Do 27. Dez 2018, 14:45

Danke euch!
Und tolles Foto! :Herz1

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Rapunzel » Mi 26. Dez 2018, 19:50

Cooles Bild :fusselgrins

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von ackij » Mi 26. Dez 2018, 19:28

Euch allen ein frohes Fest....

Bild

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Silke_R » Mi 26. Dez 2018, 17:50

Noch sind sie nicht ganz herum, da kann ich mich den Wünschen für schöne Weihnachtsfeiertage noch fix anschließen. Und Dir, Ute, natürlich gute Besserung!!

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Rapunzel » Di 25. Dez 2018, 22:46

Eminenz&Zigge hat geschrieben:Danke euch! :blumen
Hab mich gerade erstmals aufgerafft und bin versuchsweise aufgestanden.
Mal sehen, wie lange das gut geht!

Frauke sorgt rührend für mich.
Die Hunde vertragen sich bestens.
Biene zeigt bis jetzt auch keine Anzeichen läufig zu werden.
Also alles soweit paletti. smile



:Herz1 :bussi

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Eminenz&Zigge » Di 25. Dez 2018, 14:17

Danke euch! :blumen
Hab mich gerade erstmals aufgerafft und bin versuchsweise aufgestanden.
Mal sehen, wie lange das gut geht!

Frauke sorgt rührend für mich.
Die Hunde vertragen sich bestens.
Biene zeigt bis jetzt auch keine Anzeichen läufig zu werden.
Also alles soweit paletti. smile

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von mupp » Di 25. Dez 2018, 11:41

Gute Besserung an Ute und Euch allen zusammen viel Spaß.

Re: Frohe Weihnachten

Beitrag von Sabine » Di 25. Dez 2018, 07:37

Euch auch frohe Weihnachten und gute Besserung an Ute. Hoffentlich hält sich die Bronchitis nicht all zu lange, so dass ihr die Tage wenigstens noch etwas geniessen könnt.

Nach oben